Akademiologie


Fahrplangesetze

1. Wenn sich die Klassen, an denen Sie teilnehmen möchten, in einem Klassenzimmer befinden, in dem "n" Schüler untergebracht werden können, sind Sie Schüler "n + 1".

2. Der Stundenplan ist so gestaltet, dass jeder Schüler die maximale Zeit zwischen den Kursen verschwenden kann.

Folge

Wenn Sie es manchmal schaffen, zwei Klassen hintereinander nach Zeitplan zu besuchen, landen sie in gegenüberliegenden Gebäuden auf dem Campus.

3. Voraussetzung für Ihre Einschreibung in das von Ihnen gewählte Fach ist, dass Ihnen ein Semester angeboten wird, in dem der Kurs überhaupt nicht unterrichtet wird.

Angewandte Terrorgesetze

1. Wenn Sie sich Ihre Notizen zur Vorbereitung auf die Prüfung ansehen, sind die wichtigsten Seiten unleserlich.

2. Je besser Sie sich auf die Prüfung vorbereiten, desto weniger können Sie davon ausgehen, was der Prüfer von Ihnen will.

3. 80% der Abschlussprüfung enthalten Fragen aus einer Vorlesung, die Sie verpasst haben, und einem Buch, das Sie nicht gelesen haben.

4. Am Tag vor der Englisch-Geschichtsprüfung bittet Sie Ihr Biologielehrer, 200 Seiten Ihres Fachs zu lernen.

Folge

Jeder Lehrer glaubt, dass Sie nichts anderes zu tun haben, als sein Fach zu unterrichten.

5. Wenn Sie eine Prüfung haben, mit der Sie das Buch verwenden können, werden Sie es vergessen.

Folge

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihre Antwort auf Ihr Prüfungsticket zu Hause vorzubereiten, werden Sie vergessen, wo Sie wohnen.

6. Am Ende des Semesters werden Sie sich daran erinnern, dass Sie sich zu Beginn des Semesters für einen Kurs angemeldet haben, aber nie daran teilgenommen haben.

Sita-Hochschulgesetz

Das letzte Fach, das Sie für den Abschluss absolvieren müssen, wird auch im letzten Semester nicht in den Stundenplan aufgenommen.

Uvertons erstes Kommunikationsgesetz

Wenn ein Schriftsteller ein Manuskript zu einem Thema erstellt, das er nicht versteht, wird seine Arbeit nur von Lesern verstanden, die mit dem Thema besser vertraut sind als der Schriftsteller selbst.

Folge

Arbeiten, die ausgeführt werden, ohne das Wesentliche des Problems zu verstehen, sollten in der ersten Zielphase der Kommunikation - der Übertragung von Informationen an Uninformierte - fehlschlagen.

Weills Gesetz für Pädagogen

Solange Sie keine Fehler machen, hört Ihnen niemand zu.

Seegers Gesetz

Alles in Klammern ist irrelevant. Dies kann vernachlässigt werden.

Weills Gesetz zum Organisieren von Dokumenten in einem Ordner

Alle Dokumente, die dem ersten folgen, liegen verkehrt herum oder in umgekehrter Reihenfolge, bis Sie sie in die richtige Reihenfolge bringen. Dann wird alles wiederholt.

Ein praktischer Leitfaden für die moderne Wissenschaft

1. Wenn etwas grün ist oder zappelt, dann ist es Biologie.

2. Wenn etwas schlecht riecht, ist es Chemie.

3. Wenn etwas nicht funktioniert, ist es Physik.

Cerfs Ergänzungen zu einem nützlichen Wissenschaftshandbuch

1. Wenn es nicht klar ist, dann ist es Mathematik.

2. Wenn es bedeutungslos ist, dann ist es entweder Wirtschaft oder Psychologie.

Piercing Postulat

Daten ohne Verallgemeinerung sind nur Klatsch.

Jones-Einstein-Prinzip

Originalität und Neuheit ist nur die Kunst, Ihre Quelle zu verstecken.

Nobeleffekt

Es gibt keinen Vorschlag, egal wie dumm er auch sein mag, für den es nicht möglich wäre, ein Dutzend Unterschriften von Nobelpreisträgern zu sammeln.

Folge

Eine solche Anfrage wird garantiert auf der Titelseite der New York Times veröffentlicht.

Fadds erstes Gesetz für kreatives Denken

Um eine gute Idee zu entwickeln, müssen Sie viele verschiedene Ideen entwickeln.

Duffs entgegengesetztes Gesetz

Je mehr Ideen Sie haben, desto schwieriger wird es, herauszufinden, welche gut sind.

Oscar Wilde auf Rat

Das einzige, was man mit guten Ratschlägen anfangen kann, ist, sie weiterzugeben. In keinem Fall sollten Sie es selbst verwenden.

Youngs Regel zur Streitbeilegung

Gegner können Ihnen nicht zustimmen, wenn Sie mit ihnen nicht einverstanden sind.

Hoves Theorie

Es gibt Tipps, die zu gut sind, wie zum Beispiel Ratschläge, um Ihre Feinde zu lieben.

Albert Camus Law

Wer klar schreibt, hat Leser. Diejenigen, die vage schreiben, haben Kommentatoren.

Gillings Gesetz

Immer wenn ein falsch geschriebenes Wort oder ein falsch geschriebener Buchstabe die gesamte Bedeutung einer Phrase ändern kann, wird der Fehler so gemacht, dass die größte Verwirrung entsteht.



Vorherige Artikel

Wsewlodowitsch

Nächster Artikel

Bazhen