Wie man Gewicht verliert



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man Gewicht verliert? Jede Frau stellt sich eine solche Frage (und das mehr als einmal). Schließlich wollen wir alle attraktiv sein. Es scheint gar nicht so schwierig, ein Porträt einer Schönheit zu erstellen. Sie hat mit Sicherheit eine normale Gesichtsform, eine kleine Nase, große Augen, eine schlanke Figur, langes Haar und eine makellose glatte Haut.

Leichtigkeit und Anmut der Bewegung können als unverzichtbare Attribute der Schönheit bezeichnet werden. Das alles ist ideal. In Wahrheit können wir jedoch sagen, dass jede Frau schön sein kann, auch wenn ihre Figur unvollkommen ist.

Millionen von Menschen bemühen sich jedes Jahr, Gewicht zu verlieren. Gleichzeitig wollen sie das Ergebnis so schnell wie möglich sehen und für den Rest ihres Lebens behalten.

Fast alle Frauenzeitschriften berühren auf die eine oder andere Weise das Problem des Abnehmens und bieten ihre eigenen Rezepte für Harmonie an. Viele Frauen suchen nach einer super Diät für sich, die sofort das gewünschte Ergebnis liefert.

Nur wenige verstehen, dass ein Problem wie der Kampf gegen Übergewicht Zeit und einen rationalen Umgang mit sich selbst erfordert. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, wirklich Gewicht zu verlieren, ohne Ihre Gesundheit zu beeinträchtigen.

Wenn Sie nicht zu Hause essen, achten Sie auf die Größe der Portionen, die Ihnen in Restaurants und Cafés angeboten werden. Das Menü wird von Portionen dominiert, die reich an Fett und Kalorien sind und tendenziell größer als normale Portionsgrößen sind. Was tun, wenn Sie zu Hause immer noch nicht zu Mittag essen können? Entscheiden Sie sich für ein Restaurant mit einer großen Auswahl an Gerichten. Bestellen Sie auch nicht, was der Nachbar aus irgendeinem Grund bestellt hat. Treffen Sie Ihre Wahl selbst. Blättern Sie durch das Menü und wählen Sie das Gericht aus, das so wenig Fett wie möglich enthält. Sie können immer Gemüse, Obst sowie Salate bestellen, deren Dressing sich daneben befindet. Lernen Sie, sich selbst zu kontrollieren, da einige Restaurantportionen fünf- bis sechsmal so groß sind wie die empfohlene Größe. Selbst wenn das Huhn oder der Fisch, die Ihnen serviert werden, köstlich ist, bedeutet dies nicht, dass Sie sie auf einmal essen müssen. Sie haben immer das Recht, den Kellner zu bitten, einen Teil des Gerichts mit Ihnen zu verpacken (wenn die Portion wirklich groß ist, ist es besser, dies vor dem Essen zu tun - auf diese Weise werden Sie nicht versucht sein, mehr zu essen, als Sie erwartet haben, bevor Sie ins Restaurant gehen).

Achten Sie auf das Fast-Food-Problem. In der modernen Welt ist Fast Food sehr beliebt geworden. Fast Food findet man im wahrsten Sinne des Wortes an fast jeder Ecke. Der Grund für seine Beliebtheit sind die niedrigen Kosten, der schnelle Service und die große Auswahl an Gerichten. Wenn Sie Einrichtungen besuchen, die Fast Food anbieten, entscheiden Sie sich für kleine (oder besser kleine) Portionen und lehnen Sie doppelte Portionen ab. Wenn es um Getränke geht, sollten Diät-Erfrischungsgetränke, 100% Fruchtsaft oder klares Wasser bevorzugt werden. Dreihundert Gramm eines normalen Erfrischungsgetränks enthalten mindestens zehn Teelöffel Zucker. Stellen Sie sich vor, Sie trinken 0,8 Liter normales Erfrischungsgetränk und verbrauchen 25 Teelöffel Zucker! In zuckerhaltigen kohlensäurehaltigen Getränken gibt es keine Nährstoffe, aber es gibt Zucker. Versuchen Sie in dieser Hinsicht, sie überhaupt nicht zu konsumieren.

Suchen Sie nach leicht verfügbaren und gesunden Snacks. Wenn Sie vor Ihrer nächsten Mahlzeit einen Snack wünschen, sind Obst (kümmern Sie sich um die Obstschale), Obstsalat oder Karotten ideale Optionen. Gemüsekonserven ersetzen am besten gefrorenes Gemüse.

Holen Sie sich einen Wasserbad. Gedämpfte Lebensmittel behalten alle gesundheitlichen Vorteile. Gedämpftes Essen ist gesünder als frittiertes Essen, auch wenn Sie zu viel essen.

Reduzieren Sie die Dauer Ihrer Mahlzeit. Die Menge an Essen, die Sie essen, kann direkt proportional zu der Zeit sein, die Sie am Tisch verbracht haben. Gleichzeitig sollten Sie nicht zu schnell essen, da Sie sonst viel mehr essen, als Sie geplant haben, wenn Sie sich satt fühlen. Es ist am besten, starken Hunger zu vermeiden.

Machen Sie während des Essens keine anderen Aktivitäten. Essen Sie während des Essens nicht vor dem Fernseher und lesen Sie kein Buch. Andernfalls werden Sie einfach nicht bemerken, wie viel Sie gegessen haben.

Essen Sie mehrmals im Laufe des Tages. Überspringen Sie nicht Frühstück, Mittag- oder Abendessen.

Lassen Sie Ihren gesunden Lebensstil aktiver werden. Ist Ihnen die Mitgliedschaft im Sportverein zu teuer? Das ist kein Problem. Sie können sich mindestens zwei- oder dreimal pro Woche trainieren oder mit Freunden treffen.

Vergessen Sie Samen, Nüsse, Croutons und Pommes - sie sind sehr kalorienreich und haben nur minimale Vorteile. Es ist vorzuziehen, einen Snack mit Joghurt oder getrockneten Früchten zu haben.

Verwechseln Sie physischen Hunger nicht mit emotionalem Hunger. Mit anderen Worten, essen Sie Ihre Gefühle nicht auf. So entwickeln Sie eine Abhängigkeit von Lebensmitteln. Gefühle der Freude oder umgekehrt Wut können dazu führen, dass Sie ein starkes Verlangen haben, etwas zu essen. Verstehe dich. Bevor Sie mit dem Essen beginnen, stellen Sie fest, ob Sie es wirklich wollen. Sie können Ihr Ernährungstagebuch führen, in dem Sie die Zeit der Mahlzeiten, den Grad des Hungers und der Stimmung, was Sie gegessen haben und in welchen Mengen notieren.

Stellen Sie nicht so viel ein, um eine Diät für eine bestimmte Zeit (z. B. einen Monat) beizubehalten, sondern um Ihren Lebensstil im Allgemeinen zu ändern. Sehr oft nimmt eine Person nach einer Diät wieder zu und nimmt nach dem Ende wieder zu. Wechseln Sie zu einer ausgewogenen Ernährung und pflegen Sie einen aktiven, gesunden Lebensstil. Dann werden Sie das Problem des Übergewichts für lange Zeit vergessen. Ändere deine Gewohnheiten.

Wiegen Sie sich nicht ständig. Steigen Sie einmal pro Woche auf die Waage und kontrollieren Sie Ihr Gewicht auf diese Weise. Andernfalls kann es vorkommen, dass das gewünschte Ergebnis nicht mit dem tatsächlichen Ergebnis übereinstimmt. Dies kann zu einem Rückgang Ihres Selbstwertgefühls führen und die Anreize verringern, weiterhin gegen Übergewicht zu kämpfen. Die beste Zeit, um sich zu wiegen, ist am Morgen, aber während des Tages kann das Gewicht erheblich schwanken.

Glauben Sie auch nicht den folgenden Mythen:

Sie können schnell Gewicht verlieren, indem Sie die Kalorien deutlich reduzieren. Dies ist nicht der Fall, da der Magen auf eine Situation wie die Information reagiert, dass der Körper einfach stirbt und daher beginnt, Gewicht anzusammeln.

Es ist am besten, eine strenge Diät zur Gewichtsreduktion zu befolgen. Es lohnt sich, Ihre Wahl bei weniger strengen Diäten zu beenden, damit Sie Gewicht verlieren, ohne Ihre Gesundheit zu schädigen. Befolgen Sie die oben genannten Regeln.

Sie müssen Produkte, die ungesund sind, aber von Ihnen geliebt werden, vollständig aufgeben. Es besteht keine Notwendigkeit, dies zu tun. In kleinen Mengen schadet es Ihnen in keiner Weise, daher ist es nicht verboten, von Zeit zu Zeit Kuchen oder Eis zu essen.

Es ist sehr effektiv, nach 18 Uhr nicht mehr zu essen. Dies ist ein weiterer Mythos. Die Zeit, die Sie essen, ist nicht so wichtig wie ob Sie aktiv sind oder wie viel Sie den ganzen Tag essen. Wenn Sie spät ins Bett gehen (zum Beispiel um zwölf) und nach sechs zu Abend essen (zum Beispiel um sieben, besonders wenn das Abendessen leicht ist), dann ist daran absolut nichts auszusetzen.

Fett ist schlecht. Im Allgemeinen ist dies so. Es ist jedoch unmöglich, es vollständig von der Ernährung auszuschließen, und die in einigen Produkten (z. B. in Meeresfrüchten) enthaltenen Fette sind für unseren Körper sehr nützlich. Grundsätzlich ist jeder Fisch ein Diätprodukt.

Das Auslassen von Mahlzeiten kann Ihnen helfen, schneller Gewicht zu verlieren. Es ist nicht so. Der Stoffwechsel ist gestört, und das ist nicht gut genug. Es ist besser, öfter zu essen, aber in kleineren Mengen. Es ist vorteilhaft, zwischen den Mahlzeiten einen Snack zu sich zu nehmen, damit Sie nicht ständig an Lebensmittel denken (und der Apfel, den Sie essen, schadet Ihnen nicht, sondern profitiert nur).

Öl ist ein schädliches Produkt. Sie können sich aber für fettarme Sorten entscheiden. Kalorienarme Milchprodukte schaden auch nicht, außerdem ist das darin enthaltene Kalzium für den menschlichen Körper notwendig.

Sie können Gewicht verlieren, indem Sie viel Wasser konsumieren. Wasser ist gut für die Gesundheit. Aber es ist höchstwahrscheinlich unmöglich, auf Kosten von ihr Gewicht zu verlieren. Wenn Sie jedoch kalorienreiche Getränke durch klares Wasser ersetzen, können Sie den gewünschten Effekt erzielen.


Schau das Video: 10 psychologische Tricks mit denen du Gewicht verlieren wirst


Bemerkungen:

  1. Kigazshura

    why doesn't it pump

  2. Mojora

    Bravo, Fantasie))))

  3. Minos

    Lass uns leben.

  4. Gaetan

    Nach dem Lesen wurde das Thema interessant.

  5. Mazshura

    Du hast nicht recht. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  6. Jarek

    es war interessant zu lesen.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Litauische weibliche Namen

Nächster Artikel

Dominion Melchizedek Betrug